Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

1. Allgemeines

1.1 Diese AGB's gelten für alle Rechtsgeschäfte mit dem Betreiber von Stehtischshop.de und sind für jeden auf der Internetseite zugänglich.

1.2 Durch Ihre Bestellung erkennen Sie die AGB's an. Stehtischshop.de behält sich vor, diese AGB’s nach Ablauf der gültigen Laufzeit zu ändern.

1.3 Die AGB’s Dritter werden nicht anerkannt. Änderungen können ausdrücklich nur schriftlich erfolgen.

1.4 Stehtischshop.de garantiert, dass alle gelieferten Produkte den genannten Spezifikationen aus dem Angebot entsprechen.

2. Lieferung

2.1 Die Auslieferung erfolgt solange der Vorrat reicht.

2.2 Im Rahmen der Bestimmungen für Versandverkauf erfolgt die Lieferung mindestens innerhalb von 30 Tagen. Sollte dies nicht möglich sein, weil das bestellte Produkt nicht auf Lager bzw. nicht mehr lieferbar ist, es   aufgrund anderer Gründe Verzögerungen gibt oder der Auftrag nur teilweise geliefert werden kann, erhält der Kunde innerhalb eines Monats nach Bestellung eine Nachricht. Er hat in diesem Fall das Recht, die Bestellung  ohne weitere Kosten zu stornieren.  

2.3 Stehtischshop.de hat seine Lieferungspflicht eingehalten, sofern nicht anders erwiesen, wenn die Ware an den Kunden zur Annahme bereitgestellt worden ist. Bei Anlieferung durch Dritte zu Hause reicht der Nachweis des Transporteurs auch bei Annahmeverweigerung als Angebot zur Anlieferung.

2.4 Alle auf der Internetsite genannten Zeitspannen und –punkte sind Richtangaben. Aus den genannten Zeiten können keine Rechte abgeleitet werden.

3. Preisstellung

3.1 Preise werden während des Gültigkeitszeitraums des Angebotes nicht erhöht, sofern nicht gesetzliche Regelung dies notwendig machen oder der Hersteller nicht zwischenzeitlich Preiserhöhungen durchführt.

3.2 Alle Preise auf der Internetseite sind unter Vorbehalt von Druck- und Setzfehlern. Für die Folgen von Druck- und Setzfehlern kann keine Verantwortung übernommen werden.

3.3 Alle Preise sind in Euros

4. Widerrufsrecht

Verbraucher haben ein vierzehntägiges Widerrufsrecht.

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Stehtischshop.de Gmbh, Königsborner Strasse 26 A, 39175 Biederitz, info@stehtischshop.de, Deutschland, Telefon: 039292678158) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

    Das Widerrufsrecht besteht nicht bei den folgenden Verträgen:
  • Verträge zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.



5. Datenschutz bzw. Datenpflege

5.1 Wenn Sie eine Bestellung auf Stehtischshop.de eingeben, dann werden Ihre Daten automatisch in unsere Kundendatei aufgenommen. Stehtischshop.de hält sich an das Gesetz zur Aufnahme von Personendaten und wird Ihre Daten nicht an Dritte weitergeben. Sehen sie auch unsere Datenschutzerklärung.

5.2 Stehtischshop.de respektiert die Privatsphäre der Nutzer seiner Internetseite und sorgt für eine vertrauliche Behandlung Ihrer persönlichen Daten.

6. Garantie

6.1 Stehtischshop.de garantiert, dass alle durch Stehtischshop.de gelieferten Produkte in Gebrauch, Zuverlässigkeit und Lebensdauer, entsprechend der in der Übereinkunft redlich geschlossenen und genannten Eigenschaften entspricht. Stehtischshop.de steht damit ein für die Herstellergarantie für seine eigenen Produkte.

6.2 Die Garantie von Stehtischshop.de ist gleichzusetzen mit der Herstellergarantie. Jedoch ist Stehtischshop nicht verantwortlich dafür, ob das gelieferte Produkt den Ansprüchen des Kunden genügt oder für den individuellen Gebrauch des Kunden  geeignet ist.

6.3 Der Kunde ist verpflichtet, unverzüglich nach Erhalt der Ware, diese zu prüfen. Stellt sich heraus, dass die gelieferten Waren falsch bzw. nicht komplett geliefert und/oder unbrauchbar sind, dann muss er diese Mängel unverzüglich, noch vor der Rücksendung der Waren, dem Verkäufer schriftlich mitteilen. Die Rücksendung der unbeschädigten Waren muss in Originalverpackung mit allen Dokumentationen und Zubehör erfolgen. Sollte die Ware nach Feststellung der Mängel gebraucht, beschädigt bzw. belastet worden sein, dann verfällt das Recht auf Reklamation und Rücksendung der Waren.

6.4 Wenn die Kundenbeschwerde von Stehtischshop.de als gerechtfertigt angesehen wird, dann wird Stehtischshop.de entscheiden, ob die Ware
- kostenlos getauscht wird
- mit einer Schadensvergütung nicht höher als der Rechnungsbetrag zurückgeholt wird
- bei höherem Schaden über die entsprechenden Versicherungen abgewickelt wird
Jede weitere Verantwortung für Folgeschäden, indirekte Schäden bzw. entgangenen Gewinns wird ausgeschlossen

6.5 Stehtischshop.de ist nicht verantwortlich für Schäden, die in Verbindung mit nicht ausgebildetem  Personal stehen, das mit grober Fahrlässigkeit bzw. Vorsatz handelt.

6.6 Diese Garantie gilt nicht bei folgenden Umständen:
- Solange der Kunde gegenüber Stehtischshop.de im Rückstand steht.
- der Kunde die Waren selbst repariert oder bearbeitet bzw. durch einen Dritten reparieren oder bearbeiten lassen hat.
- die Waren entgegen der Anweisungen von Stehtischshop behandelt worden sind, anormalen Umständen bzw. Einflüssen ausgesetzt waren oder nicht sorgfältig behandelt oder gelagert wurden.
- Wenn die Untauglichkeit der Waren in Art und Güte gänzlich oder zum Teil auf gesetzliche Vorschriften  zurückzuführen ist.

7. Angebote

7.1 Angebote sind unverbindlich. Es sei denn, es ist im betreffenden Angebot anders verzeichnet.

7.2 Bei Angebotsannahme des unverbindlichen Angebotes durch den Käufer behält sich Stehtischshop.de vor, dass angenommene Angebot innerhalb von drei Tagen zu ändern bzw. zu widerrufen.

7.3 Mündliche Zusagen, die durch Stehtischshop.de gemacht wurden, bedürfen der ausdrücklichen schriftlichen Bestätigung.

7.4 Angebote von Stehtischshop.de gelten nicht für Nachbestellungen.

7.5 Stehtischshop.de kann nicht an seine Angebote gebunden werden, wenn das Angebot im Ganzen oder teilweise offensichtlich falsch ist.

7.6 Ergänzungen, Änderungen bzw. Absprachen treten nur mit schriftlicher Zustimmung in Kraft.

8. Vertrag

8.1 Der Vertrag zwischen dem Kunden und Stehtischshop.de kommt dann zustande, wenn ein(e) Auftrag/Bestellung durch Stehtischshop.de als ausführbar angesehen wird.

8.2 Stehtischshop.de behält sich vor, Aufträge/Bestellung ohne Angabe von Gründen nicht auszuführen bzw. unter der Bedingung der Vorauskasse bzw. Nachnahme.

9 Abbildungen und Spezifikationen

9.1 Alle Abbildungen, Fotos, Zeichnungen sowie u.a. Daten wie Gewichte, Abmessungen, Farben, Etiketten auf der Internetseite Stehtischshop.de sind Richtangaben. Hieraus können keine Rechte zum Vertragsrücktritt bzw. für Schadensersatz geltend gemacht werden.

10. Höhere Gewalt

10.1 Stehtischshop.de kann nicht für verantwortlich gemacht werden für Mängel und Schäden, die auf höhere Gewalt zurückzuführen sind.

10.2 Unter höherer Gewalt wird ein äußerer Einfluss bzw. äußere Umstände verstanden, die dem Ermessen nach nicht auf das Risiko von Stehtischshop.de gehen können. Als höhere Gewalt wird verstanden:
Lieferverzug unserer Lieferanten, Internetstörungen, Störungen im elektrischen Netz, Störungen im Mailverkehr, Störungen und Änderungen in der Technologie durch Dritte, Transportmöglichkeiten, Arbeitsniederlegungen, behördliche Anordnungen, Verzögerung in der Anlieferung, Nachlässigkeit des Lieferanten/Herstellers von Stehtischshop.de, sowie deren Hilfspersonal, Krankheit von Personal, Schäden von Hilfs- und Transportmitteln.

10.3 Stehtischshop.de behält sich im Falle der höheren Gewalt das Recht vor, seine Verpflichtungen auszusetzen bzw. zu verschieben oder teilweise bzw. ganz vom Vertrag zurückzutreten. Es besteht die Forderung nach Änderung des Vertragsinhaltes dahingehend, dass die Vertragserfüllung wieder möglich ist. Es besteht keine Möglichkeit, dass Stehtischshop.de eine Strafe bzw. Schadensersatz zahlt.

10.4 Hat Stehtischshop.de mit Eintritt der höheren Gewalt bereits teilweise geliefert oder kann nur teilweise liefern, dann kann Stehtischshop.de diese Teillieferung entsprechend teilweise fakturieren und der Kunde ist gehalten diese Waren auch entsprechend zu bezahlen. Diese Regelung gilt nicht für Teillieferung bzw. noch auszuführende Teillieferung, die für sich keinen Nutzen haben.

11. Verantwortlichkeit

11.1 Stehtischshop.de ist nicht verantwortlich für Schäden und Mängel an Fahrzeugen oder Gegenständen durch falschen Transport oder Anwendung der Waren. Lesen Sie vor Inbetriebnahme/Gebrauch die Gebrauchsanleitung bzw. die Anweisungen auf der Verpackung. Auch auf unserer Website finden Sie die entsprechenden Informationen www.Stehtischshop.de.

12. Eigentumsvorbehalt

12.1 Stehtischshop.de ist solange Eigentümer der gelieferten Waren, bis der Kunde die vertragsgemäßen Gegenleistungen bzw. Forderungen in Euro, sowie damit verbundene Zusatzkosten, Zinsen und Strafen komplett erbracht bzw. überwiesen hat. Dies gilt auch für alle vorausgegangenen bzw. nachfolgenden Verträge. Beschrieben im § 3:91 Bürgerliches Recht der Niederlande.

12.2 Die durch Stehtischshop.de unter Eigentumsvorbehalt gelieferten Waren dürfen nur im Rahmen der normalen Unternehmensführung weiterverkauft werden, nicht aber für die Zahlung anderer Forderungen, genutzt werden.

12.3 Der Kunde darf die unter Eigentumsvorbehalt gelieferten Waren nicht verpfänden oder in irgendeiner anderen Weise belasten.

12.4 Der Kunde stimmt unwiderruflich und ohne weitere Bedingungen zu, dass Stehtischshop.de bzw. von Stehtischshop.de berufene Dritte unter allen Umständen Zugang zur unter Eigentumsvorbehalt gelieferten Ware erhält, um diese abzutransportieren.

12.5 Sollten Dritte auf die unter Eigentumsvorbehalt gelieferte Ware Rechte geltend machen wollen bzw. bereits gelten, dann ist der Kunde verpflichtet. Stehtischshop.de davon in Kenntnis zu setzen.

12.6 Der Kunde verpflichtet sich, die unter Eigentumsvorbehalt gelieferte Ware zu versichern gegen Brand, Explosions- und Wasserschäden und Diebstahl. Die Police ist auf Anfrage von Stehtischshop.de jederzeit einsehbar.

13. Zuständiger Richter und verwendetes Recht

13.1 Für alle Verträge gilt niederländisches Recht.

13.2 Für alle Rechtsstreitigkeiten, die nicht untereinander geregelt werden können, ist der Gerichtstand das zuständige Gericht für das Arrondisment Lierop bzw. dem zuständigen Kantonsrichter.

13.3 Wir machen einen Eigentumsvorbehalt, bis die Produkte tatsächlich bezahlt sind.

14. Streitbeilegung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden.
Wir sind bereit, an einem außergerichtlichen Schlichtungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.
Zuständig ist die Allgemeine Verbraucherschlichtungsstelle des Zentrums für Schlichtung e.V., Straßburger Straße 8, 77694 Kehl am Rhein, www.verbraucher-schlichter.de.

Klicken Sie hier zum Download die allgemeinen Geschäftsbedingungen